Teilnehmer

Teilnehmerregistrierung

Registrierung / Anmeldung

Ihr Namensschild gilt als Eintrittsausweis für das wissenschaftliche Programm. Tageskarten sind gesondert gekennzeichnet.
Auch in diesem Jahr können Sie sich Ihre Tagungsunterlagen vor Ort direkt selbst ausdrucken. Sie erhalten hierzu rechtzeitig vor Kongress eine E-Mail mit einem Barcode. Bitte drucken Sie diesen aus oder laden Sie ihn auf Ihr Smartphone. Im Eingangsbereich des CCHs scannen Sie diesen an einer der Druckstationen ein, automatisch werden Ihre Teilnehmerunterlagen ausgedruckt.
Unsere Service-Kräfte vor Ort unterstützen Sie gerne.

Die Registrierung ist ab sofort möglich.

Die Registrierung inkludiert:

  • Zutritt zum wissenschaftlichen Programm
  • Namensschild
  • Kongressprogramm
  • Bewirtung zu den Kaffeepausen

Das Heilmittelwerbegesetz gibt vor, dass ausschließlich Angehörigen der Fachkreise (nach HWG §2) Zugang zur Industrieausstellung gewährt werden darf. Eingeschränkte Zugänge nach HWG §10 an einzelnen Ständen sind zu berücksichtigen.

 

Kurse sind ab 11.Juli buchbar 

Kongressgebühren

Dauerkartenbis 15.07.2022ab 16.07.2022
DGU-Mitglied249,00 €349,00 €
Assistent – Junior-Mitglied DGU114,00 €164,00 €
BvDU-Mitglied349,00 €449,00 €
Nichtmitglied DGU / BvDU395,00 €499,00 €
Nichtmitglied DGU / BvDU Assistent184,00 €284,00 €
Pflege DGU-Mitglied25,00 €50,00 €
Pflege Nichtmitglied DGU45,00 €70,00 €
Studenten0,00 €15,00 €
On-Demand Teilnahme149,00 €149,00 €

Es werden keine Tageskarten zur virtuellen Teilnahme angeboten, bitte buchen Sie für die virtuelle Teilnahme eine Dauerkarte.
Informationen zu den Möglichkeiten der virtuellen Plattform finden Sie hier.

Tageskarten DGU-Mitgliedbis 15.07.2022ab 16.07.2022
Mittwoch, 21.09.22145,00 €190,00 €
Donnerstag, 22.09.22145,00 €190,00 €
Freitag, 23.09.22145,00 €190,00 €
Samstag, 24.09.22115,00 €165,00 €
   
Tageskarten BvDU-Mitgliedbis 15.07.2022ab 16.07.2022
Mittwoch, 21.09.22210,00 €245,00 €
Donnerstag, 22.09.22210,00 €245,00 €
Freitag, 23.09.22210,00 €245,00 €
Samstag, 24.09.22145,00 €170,00 €
   
Tageskarten Nichtmitglied DGU / BvDUbis 15.07.2022ab 16.07.2022
Mittwoch, 21.09.22224,00 €274,00 €
Donnerstag, 22.09.22224,00 €274,00 €
Freitag, 23.09.22224,00 €274,00 €
Samstag, 24.09.22174,00 €224,00 €

Stornierungsbedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Stornierungen müssen schriftlich bei der INTERPLAN AG eingehen.
Eine kostenlose Stornierung der Kongressteilnahme und der Abendveranstaltung ist bis 15. August 2021 möglich. Nach diesem Termin ist die volle Gebühr zu entrichten.

Ausstellerregistrierung

Registrierung / Anmeldung Ihres Standpersonals - Start: ab Juli 2022

Wenn Ihr Unternehmen als Aussteller angemeldet ist, dann können alle ihre Mitarbeiter auf dem Kongress am Kongressprogramm teilnehmen.
Dazu tätigen Sie die Registrierung / Anmeldung, die Sie von Interplan per Mail zugesandt bekommen und schließen Anmeldung und Gruppenregistrierung Ihres Standpersonals wie folgt ab:

bis 12 qm Standfläche  4 kostenfreie Namensschilder
je angefangene 6 qm        + 1 kostenfreies Namensschild

  • Es wird kein Unterschied zwischen Firmenmitarbeiter und Personal für Catering (z.B. Kaffeebar), Hostessen, etc am Stand gemacht. Jede weitere Person wird mit 50,00 € zzgl. USt. berechnet. Meldungen und Änderungen nach dem 16. September 2022 sowie Anmeldungen vor Ort werden mit 65,00 € zzgl. der gesetzlichen USt. pro Namensschild berechnet. Alle Änderungen vor Ort kosten 15,00 € zzgl. USt. 
  • Stornierungen der Abendveranstaltungen sind nach dem 19. August 2022 nicht mehr kostenfrei möglich und werden mit 100% berechnet.
  • Firmenkunden mit einem Termin am Stand müssen im Vorfeld von den Firmen gemeldet werden. Die Kosten betragen je nach bereits gemeldeter Anzahl an Namensschildern ebenfalls 50,00 € zzgl. USt./ bzw. 65,00 € zzgl. USt. Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem Kongress.
  • Tickets für den reinen Besuch der Industrieausstellung werden nicht ausgestellt.
  • Das Namensschild gewährleistet den Zutritt zu allen Sitzungen, ausgenommen kostenpflichtige Kurse. CME-Punkte können nicht gesammelt werden.
  • Auch in diesem Jahr können Sie sich Ihren Ausstellerausweis vor Ort direkt selbst ausdrucken. Hierzu erhalten Sie rechtzeitig vor Kongress per Mail einen Barcode zugeschickt, bitte drucken Sie diesen aus oder laden Sie ihn auf Ihr Smartphone. Der Code wird im Eingangsbereich des CCHs eingescannt und das Namensschild ausgedruckt.

Sie sind noch kein Aussteller und möchten dies werden?
HIER finden Sie alle Infos

Allgemeine Zugangsregelungen

Disclaimer Pflegekräfte und HWG

Aus rechtlicher Sicht darf gegenüber Pflegekräften nicht für verschreibungspflichtige Produkte geworben werden (§ 10 Abs. 1 HWG). Da dieser Kongress von einer gemischten Ausstellung begleitet wird und eine Trennung zwischen verschreibungs- und nicht verschreibungspflichtigen Inhalten nicht möglich ist, sind wir gehalten, die heilmittelwerberechtlichen Bestimmungen durch geeignete organisatorische Maßnahmen umzusetzen. Aus diesem Grund sind die Namenschilder für Pflegekräfte besonders gekennzeichnet. Das Standpersonal ist verpflichtet, jede Werbung zu verschreibungspflichtigen Produkten gegenüber Pflegekräften zu unterlassen. Wir bitten darüber hinaus alle Pflegekräfte, diese heilmittelwerberechtlichen Bestimmungen ebenfalls zu beachten.

Auf dem DGU-Kongress werden Zugangsregelungen wie folgt organisatorisch umgesetzt:

  • Schild vor der Ausstellung mit den Zugangsregelungen und gesetzlichen Vorgaben, wie z.B. auf das HWG
  • farbliche Kennzeichnung der Verschreiber auf dem Badge
  • farbliche Kennzeichnung der Pflegekräfte
  • Hinweis auf der Website / der App zu den gesetzlichen Vorgaben, wie z.B. auf das HWG
  • Hinweis in der Registrierung an den Teilnehmer und Zustimmung zur Beachtung gültiger, gesetzlicher Regelungen
  • Aushang für die Stände mit einem Hinweis auf das HWG – wenn gewünscht – bei Interplan abrufbar
  • geschützter Zugang / online-log-in nach HWG für industriegesponserte Sessions zu verschreibungspflichtigen Medikamenten
Translate »