Ausstellerregistrierung

Die Ausstellerregistrierung ist ab sofort möglich*

Bei der Registrierung des Standpersonals gelten folgende Regelungen:

bis 12 qm Standfläche  4 kostenfreie Namensschilder
je weitere 6 qm        + 1 kostenfreies Namensschild

  • Es wird kein Unterschied zwischen Firmenmitarbeiter und Personal für Catering (z.B. Kaffeebar), Hostessen, etc am Stand gemacht. Jede weitere Person wird mit 40,00 € zzgl. USt. berechnet. Meldungen und Änderungen nach dem 20. August 2021 sowie Anmeldungen vor Ort werden mit 55,00 € zzgl. der gesetzlichen USt. pro Namensschild berechnet. Alle Änderungen vor Ort kosten 15,00 € zzgl. USt. 
  • Firmenkunden mit einem Termin am Stand müssen im Vorfeld von den Firmen gemeldet werden. Die Kosten betragen je nach bereits gemeldeter Anzahl an Namensschildern ebenfalls 40,00 € zzgl. USt./ bzw. 55,00 € zzgl. USt. Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem Kongress.
  • Tickets für den reinen Besuch der Industrieausstellung werden nicht ausgestellt.
  • Das Namensschild gewährleistet den Zutritt zu allen Sitzungen, ausgenommen kostenpflichtige Kurse. CME-Punkte können nicht gesammelt werden.
  • Sie können in diesem Jahr Tickets für den öffentlichen Nahverkehr hinzubuchen. Gerne bieten wir Ihnen eine 4-Tageskarte für 12,00 € inkl. USt. an. Bitte beachten Sie, dass dieses Ticket nicht mehr kostenfrei storniert werden kann. 

*Informationen hierzu wurden an den jeweiligen Ansprechpartner versendet, sollten sie keine Informationen hierzu erhalten haben, wenden Sie sich bitte an: c.raab@interplan.de

Translate »