FAQ's - Häufig gestellte Fragen zur Teilnahme am DGU Kongress 2021

Der DGU  Kongress findet vom 15. – 18. September 2021 im ICS Messe Stuttgart statt. Sie können sowohl vor Ort als auch virtuell teilnehmen.
Hier gelangen Sie direkt zur Registrierung.

Ja, bitte melden Sie sich vorab über die Online-Registrierung für den Kongress an. Um auf das Gelände zu gelangen, müssen die Kontaktdaten von jedem Teilnehmer erfasst sein.

Sie können sich Ihr Namensschild vor Ort direkt selbst ausdrucken. Hierfür senden wir Ihnen ca. 1 Woche vor Kongress eine E-Mail mit einem Barcode zu, welcher im Eingangsbereich der Messe Stuttgart gescannt wird. Bitte drucken Sie diesen aus oder laden Sie ihn auf Ihr Smartphone.

Für den Anreisetag befindet sich der Fahrschein des ÖPNV auf dem Dokument mit dem Barcode, welches ca. 1 Woche vor Kongress per Mail versendet wird.
Für die weiteren Kongresstage wird der Fahrschein auf Ihrem Namensschild vermerkt.

Die Eintrittskarten zum Eröffnungs-/DGU-Abend werden ebenfalls auf Ihrem Namensschild vermerkt.

Die Gesundheit und der Schutz aller Teilnehmer sind uns ein wichtiges Anliegen. Der Zutritt zum Gelände erfolgt daher grundsätzlich nach der 3G-Regel (Getestet / Geimpft / Genesen). Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis bereit. Auf dem gesamten Gelände besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
Alle Informationen rund um die Einlassregelungen finden Sie hier.

Werfen Sie vorab hier einen Blick in das aktuelle Programm des DGU Kongresses 2021.

Bitte nutzen Sie ebenfalls die Online-Registrierung und wählen hier den Tarif für eine “virtuelle Teilnahme” aus.
Bitte beachten Sie: Für die virtuelle Teilnahme stehen keine Tageskarten zu Verfügung. Die Anmeldung gilt automatisch für den gesamten Kongresszeitraum.

Auf unserer virtuellen Plattform werden Plenarsitzungen, Themensitzungen, Semi-Lives, der Pflegekongress und ausgewählte Industriesymposien live gestreamt.
Alle Informationen hierzu finden Sie hier.

Sie erhalten zwei Tage vor Kongressbeginn ein Mailing mit Ihren persönlichen Zugangsdaten für die virtuelle Plattform. Bitte beachten Sie, dass für die Zusendung eine vollständige Bezahlung der Teilnahmegebühr erfolgt sein muss.
Um den Zugang zur virtuellen Plattform zu gewährleisten, ist die Angabe einer persönlichen E-Mail Adresse erforderlich, welche Sie direkt bei der Online-Registrierung hinterlegen.

Es ist keine spezielle Software nötig. Bitte achten Sie auf eine stabile Internetverbindung und nutzen Sie einen gängigen Browser. Wir empfehlen für die bestmögliche Darstellung die Verwendung von Google Chrome.

Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass es oftmals zu einer unvollständigen Darstellung kommen kann, sollten Sie die virtuelle Plattform über Ihren Firmenrechner in der Klinik öffnen. Hier kann es vorkommen, dass gewisse Einstellungen den Zugriff auf die Plattform verweigern oder einschränken. Überprüfen Sie daher vorab die Browsereinstellungen, und nutzen Sie – wenn möglich – Ihren Privatrechner zu Hause.

Wir freuen uns, dass Sie beim DGU 2021 dabei waren und bedanken uns für Ihre Teilnahme!

Translate »